Lokomov-Ausstellung 2022

Aus ChaosChemnitz
Version vom 3. Februar 2022, 22:58 Uhr von B3rtl (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Pandemiebedingt hat das Lokomov geschlossen. Der Chaostreff Chemnitz hat die Chance bekommen, bis Mitte Februar 2022 dort eine Ausstellung zum Thema Selbstvervielfältigung zu gestalten. Mitglieder und assoziierte Menschen haben daraufhin die Schaufenster des Lokomov bespielt.

Artikel in der Tag24 Chemnitz dazu.

Folgendes ist zu sehen: Fenster/Titel von links nach rechts

  • rosetta 1-3 (Bilder fehlen) (Zack Kokoro)